EU E-Privacy Regulation: Entwurf vom September 2019

7. Oktober 2019 08:50 Uhr  |   |  Permalink


Also so richtig toll ist der neue Entwurf für die E-Privacy Richtlinie ST 12293 2019 INIT (http://bit.ly/ePrivacySep19) nicht geworden. 

EU E-Privacy Draft September 2019

2017 wurde beschlossen, die E-Privacy-Richtlinie von 2002 (2002/58/EC) durch ein zeitgemäßeres Dokument zu ersetzen und ein erster Entwurf präsentiert. Seit über 1 1/2 Jahren wird nun an dem neuen Entwurf „herumgebastelt“. Die E-Privacy geht über die personenbezoegenen Daten der GDPR hinaus und beschäftigt sich mit Cookies, Tracking, E-Mail-Marketing, Soft-Opt-In, Kommunikations-Metadaten und anderen Themen, die bisher bei der GDPR noch keine wichtige Rolle spielten. Lücken für große Anbieter im Web gibt es immer noch und die Netz-Neutralität ist keineswegs gesichert. Vieles ist in den Details der über 80 Seiten des Entwurfes versteckt. Man sieht deutlich den Einfluss der Lobbyisten. Bis zur endgültigen Ausformulierung und Entscheidung dürfte es noch eine Weile dauern.

Neuen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass die von mir eingegebenen Daten einschließlich der personenbezogenen Daten an PROJECT CONSULT übermittelt und dort zur Prüfung der Freischaltung meines Kommentars verwendet werden. Bei Veröffentlichung meines Kommentars wird mein Name, jedoch nicht meine E-Mail und meine Webseite, angezeigt. Die Anzeige des Namens ist notwendig, um eine individuelle persönliche Kommunikation zu meinem Beitrag zu ermöglichen. Anonyme oder mit falschen Angaben eingereichte Kommentare werden nicht veröffentlicht. Zu Nutzung, Speicherung und Löschung meiner Daten habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich versichere, alle gültigen Vorgaben des Urheberrechts beachtet zu haben. Ich habe keine Bilder, Grafiken, Texte oder Links in meinem Beitrag verwendet, die durch CopyRight, Leistungsschutzrecht oder Urheberrecht geschützt sind. Für den Inhalt meines Kommentars bin ich trotz Prüfung und Freischaltung durch PROJECT CONSULT ausschließlich selbst verantwortlich. Meine Rechte am Beitrag werden bei PROJECT CONSULT nur durch die CC Creative Commons by-nc-nd Vorgaben gewahrt.